Inhaltsbereich

Der Krefelder OstwallBild: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, S. Erath

Erste Innenstadtkonferenz: Mehr als 50 Maßnahmen wurden vorgestellt

Am 27. Januar fand die erste interne Innenstadtkonferenz der Stadtverwaltung im Krefelder Südbahnhof statt. Mehr als 50 Maßnahmen wurden vorgestellt. Die Verwaltung sieht Stärkungspaket Innenstadt als mögliche Zeitenwende.

Nördlich vom Zollhof soll auf Initiative der First Retail Consult GmbH ein Park mit Büros, einem Hotel, Geschäften, Gastronomie, rund 130 Wohneinheiten und zentralen, öffentlichen Plätzen entstehen.Grafik: First Retail Consult GmbH

Rheinblick: Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan im Stadtrat

Das Bauvorhaben Rheinblick befindet sich so nah an einer Umsetzung wie nie zuvor. Planungsdezernent Marcus Beyer stellte in einer Pressekonferenz die Vorlage vor, der nun in die politische Beratung geht´.

Valentinstag naht, Pelikane sehen dem Strauß bei der Balz zu.Foto: Zoo Krefeld, Vera Gorissen

Viele Veranstaltungen im Krefelder Zoo

Veranstaltungen, Führungen, Infomobile und Vorträge – im Jahr 2023 bietet der Zoo Krefeld eine Vielfalt an Bildungs- und Erlebnisangeboten. Im Februar gibt es unter anderem die Veranstaltung "Liebesleben der Tiere" sowie den Aktionstag "Zoo-Leben".

So soll das Haus der Bildung aussehen.Foto: Stadt Krefeld, ZGM

Bauarbeiten für das „Haus der Bildung“ an der Hofstraße beginnen

Die Bauarbeiten für das Projekt „Haus der Bildung“ an der Hofstraße beginnen in diesen Tagen. Zunächst werden vorbereitende Baumschutzmaßnahmen durchgeführt und die Hausanschlüsse der Mosaikschule zurückgebaut.

Deutschland ist Hockey-Weltmeister 2023. Foto: Worldsportpics / Frank Uijlenbroek

Frank Meyer gratuliert Hockey-Weltmeistern – Empfang im Rathaus

Nach dem Finalsieg der deutschen Hockey-Nationalmannschaft am Sonntag gegen Belgien hat Oberbürgermeister Frank Meyer dem Team zum Weltmeistertitel gratuliert.

Stellen das Jahresprogramm 2023 des Niederrheinischen Literaturhauses der Stadt Krefeld vor: (v.l.) Kulturbeauftragte Dr. Gabriele König, Volontärin Marlene Jäger und Dr. Thomas Hoeps, Leiter des Literaturhauses. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, D. Jochmann

Niederrheinisches Literaturhaus in Krefeld stellt Jahresprogramm vor

Das Niederrheinische Literaturhaus der Stadt Krefeld hat sein Jahresprogramm präsentiert. Leiter Dr. Thomas Hoeps stellte eine erfreuliche und für die künftige Arbeit des Haus wichtige Personalie an den Beginn des Rück- und Ausblicks.

Manuel Többen spricht beim Verkehrs-Puppentheater den "Freddy Fair".Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, A. Bischof

„Fairkehr“: Verkehrspuppenbühne mit 30 Aufführungen bis März

Die gemeinsame Verkehrspuppenbühne von Polizei und Stadtverwaltung zeigt wieder Aufführungen und bringt Kindern in den Grundschulen auf spielerische Art das richtige Verhalten im Straßenverkehr nahe.

Auf dem Weg zur Smart City-Strategie in Krefeld

Ab Freitag, 27. Januar, startet eine Online-Befragung zur Smart City-Strategie im Beteiligungsportal - die Bürgerbeteiligung zu den Themenfeldern und Visionen geht damit in die zweite Runde.

Dieses Projekt wird als Teil der Reaktion der Europäischen Union auf die COVID-19-Pandemie gefördert.

EU-Fördermittel für Endgeräte an Krefelder Schulen

Um den Unterricht an Schulen weiter digital gestalten zu können, ist es erforderlich, die Schüler mit dem passenden technischen Equipment zu versorgen. Zur Ausstattung einiger Krefelder Schulen mit notwendigen Geräten hat der städtische Fachbereich Schule deshalb Mittel aus einem EU-Förderprogramm.

Masterplan E-See Bewegungspark

Rückenwind für neue Sportprojekte durch Fördergelder vom Land

Inklusive Sportanlagen, Calisthenics-Park, Sportspielfelder: Neue Bewegungsangebote sind am Elfrather See und in Fischeln geplant. Zusätzlich zu stadteigenen Mitteln kommt eine Förderung vom Land NRW.

Eingebettetes Youtube-Video