Inhaltsbereich

Pflicht zur gesundheitlichen Beratung

Die gesundheitliche Beratung ist vor der Anmeldung der Tätigkeit beim Fachbereich Ordnung wahrzunehmen und erfolgt für den Bereich der Stadt Krefeld im Fachbereich Gesundheit (Kontakt siehe unter Ansprechpartner).

Zu folgenden Zeiten ist die gesundheitliche Beratung zu erreichen:

Montag bis Donnerstag: 8:30 Uhr - 16:30 Uhr
und nach Vereinbarung.

Die gesundheitliche Beratung ist jährlich, für unter 21-Jährige halbjährlich, zu wiederholen. Die Bescheinigung über die gesundheitliche Beratung muss bei der Tätigkeit als Prostituierte oder Prostituierter mitgeführt werden. Auch die Bescheinigung über die gesundheitliche Beratung wird auf Wunsch auf den gewählten Alias ausgestellt.

Prostituierte, Gesundheitsberatung, Prostituierter, Prostituiertenschutzgesetz, Ordnung, Beratung, Gesundheitsaufklärung, Nutten, Huren, Voraussetzung, Geschlechtskrankheiten, Verhütung, Check up, Gesundheitscheck, https://www.krefeld.de/de/dienstleistungen/anmeldung-und-gesundheitliche-beratung-fuer-prostituierte-verpflichtend/
Stadtverwaltung Krefeld
Von-der-Leyen-Platz147798Krefeld
02821 85-0

Prostituierte - Gesundheitsberatung

Zuletzt geändert: 02.08.2022 17:46:32 CEDT

Pflicht zur gesundheitlichen Beratung

Die gesundheitliche Beratung ist vor der Anmeldung der Tätigkeit beim Fachbereich Ordnung wahrzunehmen und erfolgt für den Bereich der Stadt Krefeld im Fachbereich Gesundheit (Kontakt siehe unter Ansprechpartner).

Zu folgenden Zeiten ist die gesundheitliche Beratung zu erreichen:

Montag bis Donnerstag: 8:30 Uhr - 16:30 Uhr
und nach Vereinbarung.

Die gesundheitliche Beratung ist jährlich, für unter 21-Jährige halbjährlich, zu wiederholen. Die Bescheinigung über die gesundheitliche Beratung muss bei der Tätigkeit als Prostituierte oder Prostituierter mitgeführt werden. Auch die Bescheinigung über die gesundheitliche Beratung wird auf Wunsch auf den gewählten Alias ausgestellt.


Leikanummer

99003005000000