Inhaltsbereich

Sie möchten Ihren (rosa oder grauen) Papier-Führerschein umtauschen bzw. Ihr Führerschein ist verloren gegangen und Sie benötigen einen neuen? Dann brauchen Sie eine sogenannte Karteikartenabschrift.

Eine Karteikartenabschrift ist ein Auszug aus dem örtlichen Fahrerlaubnisregister der Fahrerlaubnisbehörde, die Ihren Führerschein ausgestellt hat und gibt Auskunft über Ihre Fahrerlaubnisdaten.

Karteikartenabschrift, Fahrerlaubnisverordnung, Fahrerlaubnis, Führerschein, Lappenhttps://www.krefeld.de/de/dienstleistungen/fuehrerschein-karteikartenabschrift/Die Ausstellung einer Karteikartenabschrift ist gebührenfrei.
Stadtverwaltung Krefeld
Von-der-Leyen-Platz147798Krefeld
02821 85-0

Führerschein - Karteikartenabschrift

Zuletzt geändert: 15.10.2021 12:33:45 CEDT

Sie möchten Ihren (rosa oder grauen) Papier-Führerschein umtauschen bzw. Ihr Führerschein ist verloren gegangen und Sie benötigen einen neuen? Dann brauchen Sie eine sogenannte Karteikartenabschrift.

Eine Karteikartenabschrift ist ein Auszug aus dem örtlichen Fahrerlaubnisregister der Fahrerlaubnisbehörde, die Ihren Führerschein ausgestellt hat und gibt Auskunft über Ihre Fahrerlaubnisdaten.

Weitere Informationen

Sie wohnen jetzt in Krefeld, Ihr alter Führerschein wurde aber von einer anderen Führerscheinstelle ausgestellt?

Beantragen Sie bitte bei der Führerscheinstelle Ihres ursprünglichen Wohnortes schriftlich, telefonisch oder online eine Karteikartenabschrift. Bitten Sie darum, dass die Karteikartenabschrift an folgende Adresse gesendet oder gefaxt wird:

Stadt Krefeld
Führerscheinstelle
47792 Krefeld
Fax-Nr. 0 21 51/ 86-2190
E-Mail: fuehrerscheinstelle@krefeld.de

Sie wohnen nicht mehr in Krefeld, Ihr alter Führerschein wurde aber von der Führerscheinstelle Krefeld ausgestellt?

Sie können eine Karteikartenabschrift online beantragen.

Wir übersenden die Abschrift dann gebührenfrei an die zuständige Führerscheinstelle. Eine Übersendung an Sie persönlich ist leider nicht möglich.

Rechtliche Grundlagen

Fahrerlaubnisverordnung (FeV)

Formen der Antragstellung

Online-Formular

Gebühren

Die Ausstellung einer Karteikartenabschrift ist gebührenfrei.

Hinweise

Die zunehmenden Lockerungen der Corona-Schutzverordnung wirken sich mittlerweile auf viele Bereiche des öffentlichen Lebens aus.
Dennoch müssen zum Schutz der Kunden aber auch der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestimmte Regeln weiterhin eingehalten werden (z.B. Abstandsregeln). Daher ist das Publikumsaufkommen innerhalb und auch außerhalb von Gebäuden zu steuern, so dass in der Straßenverkehrsbehörde im Verwaltungsstandort Elbestraße 7, 47800 Krefeld, weiterhin Terminabsprachen erforderlich sind.
Die Führerscheinstelle in der Straßenverkehrsabteilung ist nunmehr personell aufgestockt. Die Kolleginnen und Kolegen werden mit Hochdruck eingearbeitet. Aufgrund des hohen Kundenaufkommens erreichen Sie die Kolleginnen und Kollegen am ehesten unter der E-Mail-Adresse fuehrerscheinstelle@krefeld.de. Bitte schildern Sie kurz Ihr Anliegen und hinterlassen Ihre Telefonnummer. Bitte haben Sie Verständnis, dass Priorisierungen vorgenommen werden.
Termine für die Führerscheinstelle sind bis Dezember bereits vergeben. Zusätzlich ist es möglich, morgens vor 8.00 Uhr täglich einen der fünf zusätzlichen Termine vor Ort zu erhalten. Der Kalender soll so weit möglich nicht mehr in der Form weiter geführt werden. Es ist ab Januar 2022 beabsichtigt, an maximal drei Tagen in der Woche Termine zu vergeben, um auch kurzfristigen Anliegen der Einwohner*Innen ohne Termin gerecht werden zu können.

Kontakt

Wichtig: Derzeit die Verwaltung bitte nur nach Terminvereinbarung aufsuchen!

FB 32 Führerscheinstelle

Telefon: 0 21 51/86-2148 und 2156

E-Mail: fuehrerscheinstelle@krefeld.de

Anschrift

Fachbereich Sicherheit und Ordnung - Straßenverkehrs- und Bußgeldangelegenheiten

Elbestr. 7

47800 Krefeld

Formulare