Inhaltsbereich

Herbstferien-Intensivkurse „Kopf über Wasser“ mit über 200 Kindern

Veröffentlicht am: 13.10.2021

Nachdem zuletzt über 550 Krefelder Kinder die Sommerferien-Angebote wahrgenommen und zahlreiche Schwimmprüfungen erfolgreich absolviert hatten, ist die Aktion „Kopf über Wasser" mit Beginn der Herbstferien im städtischen Badezentrum Bockum in die zweite Runde gestartet. „Wir sind sehr froh, dass es eine Fortführung dieser Aktion gibt und wieder einmal zahlreiche Helfende solch ein breites Angebot möglich machen", so Jochen Adrian, Vorsitzender des Stadtsportbundes Krefeld. Ausführende Vereine sind die Schwimmvereinigung Krefeld SVK und der SV Neptun.

Kopf über Wasser
Bildunterschrift: von links: Matthias Zwart (Badezentrum Bockum), Moritz Schröter (SVK), Jochen Adrian vom Stadtsportbund, Sigrid Augustin von der Bürgerstiftung, Sabrina Lesch (Koordinatorin Krefelder Präventionsketten), Nina Munz (SVK), Stadtdirektor Markus Schön, Fachbereichsleiter Oliver Klostermann und Jens Sattler vom Stadtsportbund.

Alle interessierten Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen finden ein ihrer Leistung entsprechendes Angebot. In den Herbstferien werden knapp 240 Kinder und Jugendliche vom ersten Motivationsabzeichen bis hin zur Abnahme der offiziellen Deutschen Schwimmabzeichen professionell begleitet. Durch finanzielle Mittel der kommunalen Präventionsketten und die Unterstützung verschiedener Schulen und Einrichtungen wie der Bürgerstiftung, der Evangelischen Kinder- und Familienhilfe Krefeld Bruckhausen, dem Kinderheim Kastanienhof oder dem Marianum wurde die Teilnahme für viele Krefelder Familien ermöglicht, auch aus sozial benachteiligten Quartieren.

Teilnahme von rund 100 Kindern und Jugendlichen

„Es ist toll zu sehen, was die Krefelder Institutionen und unsere Mitarbeitenden der Stadtverwaltung regelmäßig auf die Beine stellen. Darüber hinaus ist die Teilnahme von rund 100 Kindern und Jugendlichen aus einem Umfeld mit erhöhtem Präventionsbedarf ein positives Zeichen für die Zukunft in unseren Quartieren", so Markus Schön, Stadtdirektor und Sportdezernent.

Noch bis einschließlich 22. Oktober finden die Ferien-Intensivkurse im Badezentrum Bockum statt, bereitgestellt durch den Fachbereich Sport- und Sportförderung.