Inhaltsbereich

Veranstaltungen

Führungen

Führung durch Frau Sylvia Weißenborn
Sonntag, 29.09.2021 um 14.30 Uhr, 15.15 Uhr und 15.45 Uhr

Frau Weißenborn führt zum Thema: China- Europa- Wechselwirkung
In der 20minütigen Kurzführung werden Beispiele zu den in Europa beliebten kostbaren chinesischen Seiden vorgestellt und Hintergründe erläutert. Der „Mao-Anzug", für den europäische Armeejacken Vorbild waren, steht ebenfalls im Blickpunkt.

Kosten: Eintritt plus 1,50 Euro Führungsgebühr pro Person

Es handelt sich jeweils um 20minütige Kurzführungen.
Höchstteilnehmerzahl je Führung: 5 Personen

Eine Anmeldung ist erforderlich.
per e-Mail: textilmuseum@krefeld.de oder telefonisch unter 02151 946 94 50.

Für Führungen am Wochenende sind die Anmeldung freitags ab 12.30 Uhr nur telefonisch möglich.

Durch den Einsatz von Headsets kann der Mindestabstand während der Führungen eingehalten werden.
Derzeit besteht im Museum Maskenpflicht (FFP2- oder OP-Masken). Derzeit müssen die persönlichen Daten zwecks Rückverfolgung nicht hinterlegt werden. Auch ein Negativtest ist nicht erforderlich.

Eltern-Kind-Führung

am Samstag, 09.10.2021 um 15.00 Uhr und 16.00 Uhr sowie
am Samstag, 23.10.2021 um 15.00 Uhr und 16.00 Uhr

Führung durch die Ausstellung "Drachen aus goldenen Fäden - chinesische Textilien aus der Sammlung des Deutschen Textilmuseums"
Bei einer Kombination aus kindgerechter Führung und einer kleinen Ralleye entdecken wir gemeinsam die Geheimnisse chinesischer Gewänder früherer Jahrhunderte.

für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren mit Eltern
Kosten: 7,50 Euro pro Familie inklusive Eintritt
Dauer: je Führung ca. 30 Minuten
Teilnehmerzahl: maximal 5 Familien
Eine Anmeldung ist erforderlich.
per e-Mail: textilmuseum@krefeld.de oder telefonisch unter 02151 946 94 50.

Workshops

Ferienworkshop "Im Land der goldenen Drachen"

Ferienkurs 1
11.10. bis 16.10.2021

Uhrzeiten:
Montag bis Freitag 10.00 bis 16.30 Uhr inklusive Mittagessen
Samstag 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr ohne Mittagessen
Abschlusspräsentation am Samstag, 16.10.2021 um 11.00 Uhr

Ferienkurs 2
18.10. bis 23.10.2021

Uhrzeiten:
Montag bis Freitag 10.00 bis 16.30 Uhr inklusive Mittagessen
Samstag 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr ohne Mittagessen
Abschlusspräsentation am Samstag, 23.10.2021 um 11.00 Uhr

Komm' mit auf eine Reise in das geheimnisvolle Land der goldenen Drachen!
Im Deutschen Textilmuseum Krefeld entdecken wir, was die Drachen bedeuten und wo sie zu finden sind. Gemeinsam lösen wir das Rätsel der seltsamen Symbole auf den prächtigen uralten Kleidungsstücken. Wir blicken hinter die chinesische Mauer und lernen die Bedeutung dieser Fabelwesen und Symbole in den asiatschen Kulturen kennen. Und natürlich werden wir auch selbst aktiv: Wir zeichnen, designen, färben, schneidern, nähen, drucken und vieles mehr!*
In unserer Ferienwoche gestaltest Du Dein eigenes, maßgeschneidertes zauber.mächtiges Drachengewand, das Du zum Abschluss präsentieren und mit nach Hause nehmen darfst.

Teilnehmer: Mädchen und Jungen im 10 bis 14 Jahren
Teilnehmeranzahl: maximal 6 Teilnehmer pro Kurs
Ort: Deutsches Textilmusem Krefeld, Museumsscheune, Eingang Albert-Steeger-Straße
Anmeldung erforderlich: textilmuseum@krefeld.de oder Telefon 02151 9469450

* Die Teilnahme und das Mittagessen sind kostenlos, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Chinesische Kalligraphie und Malerei

Donnerstag, 14.10.2021 13.00 bis 16.00 Uhr

Nach einem Rundgang durch die aktuelle Ausstellen "Drachen aus goldenen Fäden - Chinesische Textilien aus der Sammlung des Deutschen Textilmuseums Krefeld" malen wir nach den Regeln der traditionellen chinesischen Malerei Bilder mit verschiedenen Pflanzen und Tieren und schreiben chinesische Schriftzeichen.

für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren
Teilnehmeranzahl: maximal 4 Teilnehmer
Leitung: Larissa Konze
Kosten: 10,00 EUR
Ort: Deutsches Textilmusem Krefeld, Andreasmarkt 8, 47809 Krefeld
Anmeldung erforderlich: textilmuseum@krefeld.de oder Telefon 02151 946 94 50

sonstige Veranstaltungen

Textile Lichtinstallation

von Barbara Esser und Wolfgang Horn

Ein Kunstprojekt im öffentlichen Raum
am 01.10.2021 und 15.10.2021 jeweils in der Zeit von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr
Bei Starkregen entfällt die Präsentation.

Einladung zur Lichtinstallation für das Deutsche Textilmuseum

Das Düsseldorfer Künstlerpaar, das Textilkunst und Virtualität verbidnet, hat bereits mehrfach im Textilmuseum ausgestellt und nun eine künstlerische Intervention für das Deutsche Textilmuseum Krefeld geschaffen. Über die gesamte Fassade des Hauses am Andreasmarkt 8 werden an zwei Abenden über etwa 60 Minuten textile Animationen, Filmsequenzen und visualisierte Farbspiele projiziert. Das Museumsgebäude wird so selber zu einem textilen Gegenstand.

Flanieren Sie durch das beschauliche Linn und lassen Sie sich in der Dämmerung von der Lichtinstallation einnehmen.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Einladung zur Buchpräsentation "The Rustle of Touch" von Ellen Korth

Sonntag, 10.10.2021 um 14.00 Uhr
in der Museumsscheune, Albert-Steeger-Straße 5, 47809 Krefeld

Die Künstlerin wird anwesend sein und in den Dialog mit dem Publikum treten.

Außerdem sprechen

Dr. Annette Paetz gen. Schieck,
Leiterin des Deutschen Textilmuseums Krefeld

Dr. Christoph Dautermann,
kommissarischer Leiter des Museums Burg Linn

musikalische Umrahmung durch Bastian Vogel.

Die niederländische bildende Künstlerin Ellen Korth befasst sich seit Langem mit dem Textilschatz des Schlosses Twickel. Sie bekam exklusiven Zutritt zu der sonst verborgenen Welt der längst verblichenen Bewohner des Adelsitzes, auf dem die Zeit stillgestanden scheint. In Schränken und Truhen wird nach wie vor deren Kleidung verwahrt, als kämen die Bewohner jederzeit zurück.

Insbesondere die Unterkleidung hat es Ellen Korth angetan. Erstmals durfte sie die hauchzarten Gebilde mit ihrer sensiblen, feinsinnigen Herangehensweise fotografieren. Sie schuf so eine ganz besondere, sachliche Dokumentation der Objekte, erfassie dabeir auch deren Ästetik und erotische Note.

"Was berüht Menschen direkter als Unterwäsche, was lassen wir näher an uns heran?"
Ellen Korth

Die Arbeiten von Ellen Korth sowie Objekte aus Schloss Twickel und der Sammlung des Deutschen Textilmuseums Krefeld werden ab dem 13. Februar 2022 im Deutschen Textilmuseum, Andreasmarkt 8 in Krefeld ausgestellt.

Anmeldung erforderlich unter textilmuseum@krefeld.de oder Telefon 02151 946 94 50

Bitte beachten Sie die aktuellen G-Regeln und tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung (OP- oder FFP-2-Masken).

 

 

 

 

Derzeit finden keine öffentlichen Führungen durch die aktuelle Ausstellung statt
Pfingsten und am 24.12., 25.12. sowie 31.12. ist das Museum geschlossen.