Inhaltsbereich

Oberbürgermeister, Politik & Verwaltung

Dirk Hagenräke, Sabine Lauxen und Christof Epe vor dem wieder in Betrieb genommenen Trinkwasserbrunnen am Schwanenmarkt.

Kostenfreier Trinkwasserspender am Schwanenmarkt aufgebaut

Ab sofort können die Besucher der Krefelder Innenstadt wieder frisches Wasser aus einem Trinkwasserbrunnen genießen. Die Anlage wurde wieder in Betrieb genommen.

Großes Interesse in der Fußgängerzone an der Impfung im Impfbus. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, Thomas Lammertz

Impfbus steht am Freitag, 23. Juli, erneut auf dem Neumarkt

Rund 200 Personen haben am Mittwoch das Angebot wahrgenommen, spontan und ohne vorherige Terminvereinbarung eine kostenlose Biontech-Erstimpfung im Impfbus vornehmen zu lassen.

Der Rasthof Geismühle an der A57 mit der namensgebenden Mühle im Hintergrund. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Fernfahrer werden am Samstag auf dem Rastplatz Geismühle geimpft

Gemeinsam haben das Krefelder Impfzentrum und der Verein DocStop diesen Impftermin organisiert. Der 2007 gegründete Verein DocStop sorgt europaweit für die medizinische Versorgung von Fernfahrern.

Die Arbeiten an der Rathausfassade und dem Vorplatz sind abgeschlossen.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, A. Bischof

Erklärung des Krefelder Integrationsausschusses

Der Integrationsausschuss der Stadt Krefeld hat in seiner vergangenen Sitzung einstimmig eine Erklärung zur Morddrohung gegen das Mitglied des Essener Integrationsrates und Delegierten des Landesintegrationsrates NRW, Civan Akbulut, beschlossen.

In Krefeld wird wieder gewählt.Grafik: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Kreiswahlvorschläge für die Bundestagswahl liegen vor

Der Einreichungsschluss ist erreicht: . Über die Zulassung der eingereichten Kreiswahlvorschläge entscheidet der Kreiswahlausschuss am Freitag, 30. Juli.

Unwetterkatastrophe im Juli 2021, Feuerwehr KRefeld im Einsatz

Oberbürgermeister betont Solidarität der kommunalen Familie

Nach der Unwetterkatastrophe im Westen Deutschlands sind auch Helfer aus Krefeld vielerorts beteilt. Feuerwehr, Stadtwerke und viele Hilfsorganisationen packen mit an. Frank Meyer hat zeitnah seinen Amtskollegen aus der Partnerstadt Venlo kontaktiert.

Der Andreasmarkt in Linn.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Straßennamen: Stadt gibt Gutachten über Albert Steeger in Auftrag

Das Gutachten soll zum Jahresende vorliegen und dann als Basis für weitere Entscheidungen der Straßennamen-Kommission dienen.

Friedhelm Funkel beim Dreh am Stadtwaldweiher im Rahmen der Impfkampagne "Geschützt, geimpftt, gemeinsam".

Video-Botschaften: Bekannte Krefelder Bürger rufen zur Impfung auf

Friedhelm Funkel, Aline Focken-Rotter und Dennis Gehlen sowie viele weitere bekannte Krefelder Bürger nehmen an der Kampagne "Geschützt, geimpft, gemeinsam" teil.