Inhaltsbereich

Aktuelles & Termine

Krefeld erhebt sich gegen Gewalt an Mädchen und Frauen. Tanzt alle mit!

Am Dienstag, den 14.02.23 um 17 Uhr auf dem Neumarkt in der Krefelder Innenstadt rufen wir zum Tanz gegen Gewalt an Mädchen und Frauen auf!

Jede 3. Frau weltweit war bereits Opfer von Gewalt, wurde geschlagen, zu sexuellem Kontakt gezwungen, vergewaltigt oder in anderer Form misshandelt. Jede 3. Frau, das sind eine Milliarde Frauen (one billion), denen Gewalt angetan wird.
One Billion Rising...das ist: Ein globaler Protest. Eine Einladung zum Tanz. Ein Akt internationaler Solidarität, eine Demonstration der Gemeinsamkeit, um zu zeigen, womit Frauen sich tagtäglich auseinandersetzen müssen. Eine Verweigerung dessen, Gewalt gegen Mädchen und Frauen als gegeben hinnehmen zu müssen (www.onebillionrising.de).
One Billion Rising findet in diesem Jahr das 10. Mal in Krefeld statt. Veranstaltet wird die Aktion in diesem Jahr vom -Krefelder Netzwerk gegen Häusliche Gewalt-. Das Netzwerk besteht seit 2006 aus über 20 Einrichtungen, um Menschen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind, zu unterstützen und konkrete Hilfsangebote aufzuzeigen. Koordiniert wird das Netzwerk durch die Gleichstellungsstelle der Stadt Krefeld.
Unterstützt werden wir in diesem Jahr von angehenden Gymnastiklehrern und Gymnastiklehrerinnen des Berufskollegs Vera Beckers und Jennifer Görtzen von der Crefelder Tanzschule, die vortanzen werden, so dass auch alle mitmachen können.

Wir freuen uns auf eine bunte und energiereiche Aktion mit Ihnen und Euch zusammen, die am 14.02. weltweit stattfindet!

 

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Gleichstellungsstelle Krefeld in Kooperation mit dem CinemaxX Krefeld zum Internationalen Frauentag am 8. März den Film "Call Jane" präsentiert. Näheres hierzu sowie Informationen zu allen Veranstaltungen rund um den 8. März 2023 erfolgen in Kürze!

Kinofilm zum Internationalen Frauentag Bild Frauentag

Copyright DCM Filmdistribution GmbH

Kontakt

Wichtig: Beachten Sie bitte die aktuellen Coronahinweise!

Heike Hinsen

Gleichstellungsbeauftragte

Telefon: 0 21 51 / 86-2050

E-Mail: heike.hinsen@krefeld.de

Zimmer 21

Martina Bergmann

Stellv. Gleichstellungsbeauftragte

Telefon: 0 21 51 / 86-2052

E-Mail: martina.bergmann@krefeld.de

Zimmer 21

Claudia Heidelmann

Telefon: 0 21 51 / 86-20 55

E-Mail: c.heidelmann@krefeld.de

Zimmer 21

Isabel Krause

Telefon: 0 21 51 / 86-2051

E-Mail: Isabel.Krause@krefeld.de

Zimmer 21

Anschrift

Gleichstellungsstelle

Dionysiusplatz 9a

47798 Krefeld