Inhaltsbereich

Stabsstelle Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Beigeordnete Sabine Lauxen gründete die Stabsstelle Klimaschutz und Nachhaltigkeit im Frühjahr 2021. Mit den aktuell 7 Kolleginnen und Kollegen werden die Themen Klimaschutz, Klimafolgenanpassung, Nachhaltigkeit und Fairer Handel in der Stadt Krefeld gebündelt und angegangen.

Der Klimastab der Stadt Krefeld. In der Mitte Umweltdezernentin Sabine Lauxen. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Von links: Dr. Hannah Finke (Nachhaltigkeitsbeauftragte), Darina Finsterer (Projektmanagerin Fairer Handel / Nachhaltigkeit), Irina Blaszczyk (Klimaschutzmanagement), Sabine Lauxen (Beigeordnete), Silke Wimmers (Geschäftszimmer), Michael Schmeink (Controlling), Marco Gröger (Klimaschutzmanager). Es fehlt: Christian Kuhl (Klimafolgenanpassungsmanager)

Symbolbild NachhaltigkeitBild: Pixabay

Stadt startet Programm zur energetischen Stadtsanierung

Das Quartier „Fischeln Wedelstraße“ mit den Straßenzügen westlich der Kölner Straße bis zur K-Bahn ist von der Stadtverwaltung als ein weiteres Pilotprojekt für energetische Stadtsanierung ausgewählt worden. Auch Eigentümer und Bürger werden einbezogen.

Das Gebäude der Volkshochschule am Von-der-Leyen-Platz. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Ewiges Eis? - Ausstellung und Vortrag

Zur Eröffnung der Ausstellung findet am 11. November ein Vortrag mit Michael Funcke-Bartz statt. Die Ausstellung läuft bis zum 9. Dezember.

Logo Jung Stadtkonzepte Stadtplaner

Ideenkarte zum Klimaschutz in der Südweststadt

Es gibt ein neues Online Mitmach-Aktion des energetischen Sanierungsmanagements Südweststadt Krefeld.

Symbolbild NachhaltigkeitBild: Pixabay

Krefelder Stadtrat fällt wichtige Entscheidung für Klimaschutz

Der Stadtrat hat eine weitere wichtige Entscheidung in Sachen Klimaschutz getroffen: Für bestimmte Bauvorhaben in Krefeld gilt ab sofort eine Pflicht zur Installation einer Photovoltaikanlage (PV).

Die Lichtringe in den Bäumen erhellen den Platz an der alten Kirche.

Licht, Farbe und Pflanzen: 250.000 Euro für eine Innenstadt mit Flair

Februar 2022: Mit neuen Beleuchtungselementen, verschönerten Fassaden und mobilem Grün soll die Krefelder Innenstadt in diesem Jahr eine optische Aufwertung erfahren.

Die Zeit läuft ab - CO2-Uhr des MCCs

Die CO2-Uhr des MCC veranschaulicht, wieviel CO2 in die Atmosphäre abgegeben werden darf, um die globale Erwärmung auf maximal 1,5°C beziehungsweise 2°C zu begrenzen. Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie unmittelbar zur tickenden Uhr und können den aktuellen Stand - auf die Sekunde genau - ablesen.

 Klimauhr Screenshot: MCC Berlin
Stand des Bildes: 25.Oktober 2022

Kontakt

Wichtig: Beachten Sie bitte die aktuellen Coronahinweise!

Anschrift

Geschäftsbereich VI

Von-der-Leyen-Platz 1

47798 Krefeld