Inhaltsbereich

Markttreiben auf dem Werft.Animation: Stadt Krefeld, Stadtmarketing

Aufbauten für Blumenbeete am Rhein beginnen am Montag

Sofern die Pandemie es erlaubt, soll das untere Werftgelände in Uerdingen in diesem Sommer ein Ort für Sport, Kultur, Freizeit und Veranstaltungen werden.

Elektromikroskopische Aufnahme von SARS-CoV-2-Viren eines Patienten in den USA. Foto: NIAID Integrated Research Facility (IRF), Fort Detrick, Maryland (USA) / Wikipedia (https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Novel_Coronavirus_SARS-CoV-2_(cropped).jpg ) /Flickr (https://www.flickr.com/photos/niaid/49534865371/ )

Corona-Pandemie: Sieben-Tage-Inzidenz bleibt über 100

405 Menschen in Krefeld sind aktuell an Covid-19 erkrankt. Der städtische Fachbereich Gesundheit vermeldet den Tod einer Person im Alter von Mitte 20.

Unmittelbar am Gehege der Servals wird im kommenden Herbst ein Küsten-Mammutbau anlässlich des 100. Geburtstages von Joseph Beuys im Zoo Krefeld gepflanzt. Zoodirektor Dr. Wolfgang Drepßen und Pressesprecherin Petra Schwinn am künftigen Standort. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, Andreas Bischof

Beuys wird 100 - Aktionen zum Geburtstag des Künstlers

Das A-Gang-Rudel zieht mit Schlitten und mehr durch die Vorburg in Linn. Im Zoo Krefeld soll ein Küstenmammutbaum künftig an Joseph Beuys erinnern.

Oberbürgermeister Frank Meyer (r.) im Dialog mit NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst und Planungsdezernent Marcus Beyer im Bereich des Südausgangs.

Krefeld erhält Urkunde für „Fußverkehrs-Check“

Oberbürgermeister Frank Meyer begrüßte NRW-Minister Hendrik Wüst: Urkunde hilft bei Ausbau des Hauptbahnhof-Vorplatzes

Norbert Hudde (l.) und Marcus Beyer auf der neuen Promenade. Screenshot: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, Ramona Bietenbeck

Promenade: Neue Teilabschnitte zwischen Oppum und Linn eröffnet

Digitale Eröffnung in Corona-Zeiten: Ab sofort ist die Krefelder Promenade im neuen Teilbereich zwischen Oppum, und Linn auch offiziell befahrbar

Die ersten animierten Bilder geben einen Eindruck vom geplanten Bürgerservice Mitte in der EMA-Halle des Rathauses. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Stadtverwaltung wagt den Neustart in Sachen Bürgerservice

Personelle und organisatorische Verbesserungen greifen ab sofort: In einer Pressekonferenz hat die Stadtverwaltung die geplanten Entwicklungen dargestellt

Sabine Lauxen.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

„Quartiersforum Feldstraße“ mit digitalem Bürgerdialog

Dezernentin Sabine Lauxen will mit den Bürgern in einen Dialog über das geplante "Obdach Krefeld" einsteigen