Inhaltsbereich

Nachrichten aus Krefeld

Symboldbild UnwetterwarnungGrafik: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Sturmwarnung: Das gilt für Krefeld

Der Deutsche Wetterdienst warnt am Freitag, den 20 Mai, zwischen 12 und voraussichtlich 21 Uhr vor Unwettern, die auch über Krefeld ziehen könnten. Starkregen, Hagel und enorme Windböen können auftreten.

Symbolbild: Ukraine Unterkunft

Gewitter- und Sturmwarnung: Unterkunft in Forstwald wird evakuiert

Die von der Stadt Krefeld vorübergehend in Leichtbauhallen im Forstwald untergebrachten hilfesuchenden Menschen aus der Ukraine werden heute Mittag (Donnerstag, 19. Mai ab 13 Uhr) vorsichtshalber in die Räumlichkeiten der Schule Bellenweg gebracht.

Zensus 2022

Zensus: Auskunftspflichtige bekommen Ankündigungspost

Am 15. Mai war der Stichtag für den bundesweiten Zensus, auch unter dem Begriff Volkszählung bekannt. Auch in Krefeld sind jetzt die Erhebungsbeauftragten im Stadtgebiet unterwegs.

Für die Krefelder Geschichte hat das Stadtwaldhaus einen besonderen Wert.Bild: Stephanie Zimmermann

Gesperrte Stadtwaldbrücke wird saniert

Die Stadtwaldbrücke westlich der Tribüne der Pferderennbahn wird saniert. Das hat die Politik am 17. Mai im Denkmalausschuss beschlossen. Sie hat damit gegen einen Ersatzbau gestimmt.

Die Möglichkeiten zum Fahrradfahren sollen sich in Krefeld weiter verbessern.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

14. Krefelder Stadtradeln startet am 14. August

Ab sofort sind wieder Anmeldungen für das Krefelder Stadtradeln möglich: Vom 14. August bis 3. September sind die Krefelder aufgefordert, in dem Wettbewerb möglichst viele Kilometer per Fahrrad zu absolvieren und so ein Zeichen für Radmobilität und Klimaschutz zu setzen.

Das Stadttheater am Theaterplatz.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Krefelder Stadttheater soll ab 2027 umfassend saniert werden

Das Krefelder Stadttheater soll ab 2027 umfangreich saniert werden. Die Arbeiten betreffen sowohl die Bühnentechnik als auch das Gebäude selbst. In einer Machbarkeitsstudie werden nun verschiedene Varianten für die Sanierung dargestellt.

Das Rathaus am Von-der-Leyen-Platz. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, A. Bischof

Dienstleistungen des Bürgerservice auch online verfügbar

Der Fachbereich Bürgerservice informiert, dass einige Anliegen ganz ohne persönliches Erscheinen im Bürgerbüro digital erledigt werden können. Für bestimmte Dienstleistungen ist das „Amt“ online rund um die Uhr und ohne Wartezeit geöffnet.

Symbolbild NachhaltigkeitBild: Pixabay

Krefelder Stadtrat fällt wichtige Entscheidung für Klimaschutz

Der Stadtrat hat eine weitere wichtige Entscheidung in Sachen Klimaschutz getroffen: Für bestimmte Bauvorhaben in Krefeld gilt ab sofort eine Pflicht zur Installation einer Photovoltaikanlage (PV).

Symbolbild: WahlGrafik: Stadt Krefeld

Landtagswahl: Das sind die Ergebnisse

Das vorläufige amtliche Endergebnis für die Landtagswahl in den beiden Krefelder Wahlkreisen steht nun fest: Marc Blondin und Britta Oellers (beide CDU) ziehen erneut über das Direktmandat in den Landtag ein.

Eine Luftaufnahme des Grotenburg-Stadions. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Grotenburg-Sanierung: Oberbürgermeister Meyer erläutert weiteres Vorgehen

Das Aufschieben bestimmter Ausschreibungspakete ist möglich. Im Stadtrat informierte Oberbürgermeister über die nächsten Schritte. Auch der Vorstand der KFC Uerdingen wird jetzt in der Arbeitsgruppe Grotenburg dabei sein.

Das Kaiser-Wilhelm-Museum. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Kein Autoverkehr mehr auf dem Joseph-Beuys-Platz

Der Joseph-Beuys-Platz bleibt dauerhaft für Autos gesperrt. Das hat der Planungsausschuss in seiner letzten Sitzung am 4. Mai beschlossen. Die provisorische Absperrung wird zukünftig durch eine Abpollerung ausgetauscht.

Stellen das Programm des Frühjahrskirmes in Krefeld vor: (von links) Oscar Bruch, Schausteller aus Düsseldorf und Betreiber der Alpina-Bahn, Ute Römges, Vorsitzende der Krefelder Schausteller, Detlef Könkes, Veranstaltungsmanagement und Märkte bei der Stadt Krefeld, Schaustellerin Inge Bruch, Albert Ritter; Vorsitzender des deutschen und europäischen Schaustellerverbandes und Elisabeth Abbing, Abteilungsleitung Liegenschaften, Märkte und Allgemeine Verwaltung bei der Stadt Krefeld. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, A. Bischof

Sprödental-Kirmes: Mit der Alpina-Bahn von 35 Meter Höhe ab ins Tal

Endlich wieder Kirmes auf dem Sprödentalplatz! Auf dem Krefelder Festplatz drehen sich wieder die Karussells. Am 13. Mai geht es los.