Inhaltsbereich

Krefelder Bäder

KRFELD-Bockum, -Fischeln, -Uerdingen, -Linn und -Gartenstadt. In diesen Stadtteilen finden schwimmsportbegeisterte Bürgerinnen und Bürger die öffentlichen Bäder der Stadt Krefeld.

Der Größe nach, begeistert das Badezentrum Bockum rund 360 Tage im Jahr mit Wasserspaß für Groß und Klein. Im Hallenbad stehen das 50-Meter-Sportbecken und der Sprungturm sowie das 1- / 3- Brett für diversen Wassersport zur Vefügung und werden durch das Lehrschwimm- und Plantschbecken auch für die jüngeren Badegäste ergänzt.
Die Freibadanlage des Badezentrum Bockum überzeugt mit seiner großzügig angelegten Liegewiese und erstreckt sich über eine Gesamtfläche von 120.000 m². Sport- und Mehrzweckbecken, moderne Rutschenanlage und vieles mehr laden in traumhafter Urlaubs-Atmosphäre zum Verweilen ein. Der freundliche und großzügig gestaltete Kleinkindbereich auf den südlichen Wiesen lädt zum Plantschen ein - Spielplatz und Klettergerüst sowie Matschanlage und Seilbahn runden das Angebot ab. Das Bad am Stadtpark Fischeln ebenso wie das Stadtbad Uerdingen bieten neben dem regulären Schul- und Vereinsbetrieb auch öffentliche Schwimmangebote für Bürgerinnen und Bürgern, bei einer Wassertemperatur von etwa 29° aktiv zu werden.

Alle Badegäste, die die Prüfung eines Deutschen Schwimmabzeichens abolsiveren möchten oder einen letzten Tipp für die notwendigen Leistungsvoraussetzungen benötigen, können sich beim zuständigen Badpersonal informieren.

Aktuelles

Liebe Badegäste. Online-Tickets sowie weitere Informationen zu allen Krefelder Bädern finden Sie unter Öffentliche Schwimmzeiten.

Bitte beachten Sie die Maskenpflicht über den 02. April 2022 hinaus. Kinder vor Schuleintritt sind von dieser Regel ausgenommen.

 

Kontakt

Wichtig: Beachten Sie bitte die aktuellen Coronahinweise!

Sport und Sportförderung

Telefon: 0 21 51 / 86-3401

E-Mail: sport@krefeld.de

Anschrift

Fachbereich Sport und Sportförderung

St.-Anton-Str. 56

47798 Krefeld

Downloads