Inhaltsbereich

Fahrradparkplatz

in der Innenstadt

Unter dem Motto „Radeln, parken, erleben" gibt es seit Mitte Juli einen ersten, bewachten Fahrradparkplatz inmitten der Innenstadt. An der Königstraße gegenüber des Fischladens (Zeelandia Moerland) unter dem Parkhaus gelegen ist dieser noch bis Oktober jeden Samstag von 10 bis 18 Uhr besetzt. Der Parkplatz für Zweiräder ist ein Pilotprojekt und ihr zahlt, was es euch wert ist.

Fahrradparkplatz Innenstadt Königstraße

„Uns geht es in einem ersten Schritt darum, dass wir den Bedarf der Krefelder feststellen, um dann, in einem nächsten Schritt überlegen zu können, welche Lösung für unsere Stadt dauerhaft die beste sein könnte", erklärt Thomas Brocker als Innenstadtkoordinator. „Wir müssen herausfinden, wie viele Krefelder wirklich die bewachte Abstellmöglichkeit nutzen, welche Anforderungen sie daran haben und welche Zeiten beliebt sind." Dann könnte eine langfristige Lösung gefunden werden. „Es ist nicht auszuschließen, dass wir am Ende zu dem Entschluss kommen, dass wir an diesem Standort bleiben", ergänzt Innenstadtkoordinatorin Christiane Gabbert.

Weitere Parkplätze am Hauptbahnhof

Für das Pilotprojekt wurde der ausgesuchte Platz nun gesäubert, besonders beleuchtet und mit bunten Hinweisbannern ausgestattet. Perspektivisch möchte die Stadt zusätzlich eine Gepäckaufbewahrung einrichten. Insgesamt gibt es bereits an elf Standorten in Krefeld sichere Möglichkeiten, durch Fahrradboxen mit elektronischem Schließ- und Abrechnungssystem das eigene Fahrrad unterzustellen. Diese Fahrradabstellanlagen befinden sich bislang ausschließlich an Haltestellen des Öffentlichen Nahverkehrs. Der Betreiber der Fahrradboxen ist der Dienstleister „Dein Radschloss", die Anlagen sind im Eigentum der Kommune. Die stadtnächsten Fahrradboxen liegen, genau wie die Krefelder Radstation, am Hauptbahnhof. Eine bewachte Möglichkeit, sein Fahrrad direkt zentral in der Nähe der Fußgängerzone abzustellen, wure mit dem Fahrradparkplatz am Kaufhof-Parkhaus neu geschaffen.

Kontakt

Wichtig: Beachten Sie bitte die aktuellen Coronahinweise!

Thomas Brocker

Telefon: 0 21 51 / 86-1056

E-Mail: thomas.brocker@krefeld.de

Anschrift

Geschäftsbereich V

Lewerentzstraße 104

47798 Krefeld